ADHS-Logo

 

Haben Sie Fragen und Anregungen?

 

Senden Sie uns einfach eine

E-Mail. Wir freuen uns.

info@adhs-michel-hamburg.de

 

 

 


Historie

 

Medienspiegel:

Osdorfer Kurier 03.02.16

osdorfer kurier

Pdf: PR-Mitteilung 20.11.2014

Pdf: Wochenblatt 14.05.2014

Pdf: Bergedorfer Zeitung 11.11.2005

mp3: NDR Info, Forum "Hilfen für Kinder mit ADHS und iher Familien" 17.07.2014

mp3: NDR Info, Redezeit 17.07.2014

 

Historie unserer Selbsthilfegruppen:

2017

19.11.2017
Bowlingveranstaltung aller Michel Gruppen
US Fun Bowling, Wagnerstraße

sommerfest

16.09.2017
Symposium mit grundlegendem Wissen zum Thema ADHS bei Kindern,
mit 2 anschließenden Workshops.

sommerfest

Unsere Referenten:
Herr Eckerhard  Ziegler- Kirbach (Kinderarzt, Bremerhaven)
Hier die zur Verfügung gestellten Unterlagen zum Vortrag:

Pdf: ADHS, praktische Hilfen im Alltag

Herr Dr. Klaus Skrodzki (Kinderarzt, Forchheim)
Hier die zur Verfügung gestellten Unterlagen zum Vortrag:

Pdf: ADHS-Therapieformen

18.06.2017
Sommerfest: im Barfußpark in Egestorf

sommerfest

2016

20.11.2016
Bowlingveranstaltung aller Michel Gruppen
Bowlingcenter Wagnerstraße

bild

11.06.2016
Sommerfest: Am Strand von Wittenbergen

bild

20.02.2016
Vortragsveranstaltung: ADHS kommt selten allein
Chefärztin Klinikum Elmshorn Frau Anna Vetter, Carsten Donath
Schule Böttcherkamp

________________________________________

2015

22.11.2015
Bowlingveranstaltung aller Michel Gruppen
Bowlingcenter Wagnerstraße

04.07.2015
Sommerfest: Rallye im Forst Klövensteen

bild

05.06.2015
Symposium: Mit ADHS vom Jugendlichen zum Erwachsenen,
Dr. Kirsten Stollhoff, Dr. Jean Hermanns, Bericht eines Betroffenen
Rauhes Haus

________________________________________

2014

22.11.2014
Bowlingveranstaltung aller Michel Gruppen
Bowlingcenter Wagnerstraße

05.07.2014
Sommerfest: Kletterwand im Inselpark Wilhelmsburg

bild

22.03.2014
Symposium: ADHS - Schwierigkeiten meistern, Stärken leben, BFW Farmsen
Jugendveranstaltung: Aktiviere deine Stärken für Alltag und Beruf

bild
Trommelseminar auf der Jugendveranstaltung

________________________________________

2013

23.11.13
Bowlingveranstaltung aller Michel Gruppen
Bowlingcenter Wagnerstraße

17.08.2013
Sommerfest in den Boberger Dünen

bild

Sommerfest

________________________________________

2012

24.11.2012
Bowlingvergnügen aller Michel Gruppen
Bowlingcenter Wagnerstraße

02.11.2012
Vortrag: Wege in den Beruf bei ADHS  ( Arbeitsagentur, TSBW Husum)
Der Begleiter e.V.

18.08.2012
Sommerfest: Hochseilgarten Harburg

bildbild

Sommerfest

________________________________________

2011

25.11.2011
Bowlingveranstaltung aller Michel Gruppen
Bowlingcenter Wagnerstraße

18.06.2011
Veranstaltung für Jugendliche von 13 – 16 Jahre
ADHS Was ist das? (Prof. Dr. Hans Biegert)
Rauhes Haus, Horn

17.06.2011
Vortrag: ADHS Trotz Schwierigkeiten erfolgreich lernen! 2.Teil
Umsetzung der neuen Erkenntnisse aus der Hirnforschung ( Prof. Dr. Hans Biegert)
Rauhes Haus, Horn

17.04.2011
Sommerfest: Badespaß in der Salztherme Lüneburg

________________________________________

2010

26.11.2010 Bowlingveranstaltung aller Michel Gruppen
Bowlingcenter Wagnerstraße

12.11.2010
Vortrag:ADHS Trotz Schwierigkeiten erfolgreich lernen!
Neue Erkenntnisse aus der Hirnforschung ( Dr. h.c. Hans Biegert)
Rauhes Haus, Horn

29.08.2010
Sommerfest: Erlebnisbahn Ratzeburg

________________________________________

2009

06.11.2001
Aggression – Gewalt bei Kindern und Jugendlichen. Was tun?
(Torsten Schumacher, Anti-Aggressivitäts- Trainer)
Rauhes Haus, Horn

12.09.2009
Sommerfest: Spiel und Sport im Stadtpark Hamburg

________________________________________

2008

08.11.2008
Symposium: ADHS wird erwachsen! Was nun?
(Dr. Astrid Neuy-Bartmann, Dr. Martin Winkler, Christine Zehnder-Imhoff und Martin Riedel)
Rauhes Haus, Horn

06.09.2008
Sommerfest: Fuxis Spiel- und Sportscheune, Neu-Wulmstorf

________________________________________

2007

16.11.2007
Vortrag: Sozialrechtliche Leistungsansprüche für ADHS- betroffene Kinder und deren Eltern
( Christian Grube, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht)
Der Begleiter e.V. Soziales Zentrum

08.09.2007
Sommerfest: Hochseilgarten in Geesthacht

________________________________________

2006

24.11.2006
ADHS und Neurofeedback (Frau Dr. Ute Strehl, Tübingen)
Der Begleiter e.V. Soziales Zentrum

02.09.2006
Sommerfest: Hochseilgarten in Geesthacht

________________________________________

2005

12.11.2005
Vortrag: AD(H)S: Wege zum Lernen für den Zappelphilipp
(Herr Biegert, Frau Dr..Rossbach und Frau Dr. Stollhoff)
Gesamtschule Mümmelmannsberg

03.09.2005
Sommerfest in den Boberger Dünen

15.04.2005
Vortrag: ADHS und Jugendkriminalität (Prof. Schulte-Markwort, Polizeiinspektorin Veigel)
Hochschule für angewandte Wissenschaften, Berliner Tor

________________________________________

2004

21.07.2004  Sommerfest:

bild

Horner Rennbahn im Regen

24.04.2004
Symposium und Mitgliederversammlung anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der RG-Hamburg
Seeterassen/Planten un Blomen

________________________________________

2003

23.08.03
Sommerfest am Wittenbergener Strand

28.03.2003
Vortrag: AD(H)S Wege zum selbstständigen Lernen im Schulalltag (Dr. Hammer)
UKE

________________________________________

2002

08.11.2002
Vortrag: AD(H)S Therapie warum? Was hilft? – Was hilft nicht? (Dr. Stollhoff)
IKK Innungskrankenkasse

29.06.2002
Sommerfest: Mitbring Büffet, spielen und klönen.
Meyers Park, Harburg

16.05.2002
Vortrag: Hilfen für den Alltag im Umgang mit ADS-Kindern (Dres. Biebl)
Schule für Hörgeschädigte

________________________________________

2001

14.11.2001
Vortrag: Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom in Schule und zu Hause (Cordula Neuhaus)
Universität der Bundeswehr

24.04.2001
Vortrag: Praktische Tipps für den Alltag mit ADHS Kindern. (Birgit Umlauf)
KIFAZ, Neu Allermöhe

________________________________________

2000

Gruppenabende alle 4 Wochen

________________________________________

1999

29.09.1999
Infoabend:
Kinder mit Aufmerksamkeits- Defizit- Syndrom (ADS) mit und ohne Hyperaktivität
Gesamtschule Horn (Hörsaal)

________________________________________

1998

Infoabend:
Ein alleinerziehender Vater von ADS Kindern berichtet
Schule Wildschwanbrook

________________________________________

1995 - 1997

Gruppenabende alle 4 Wochen
________________________________________

1994

Gruppengründung: November 1994